Willkommen auf der Website der Gemeinde Rheinau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau Gemeide Rheinau
  • Druck Version
  • PDF

Gemeindeorganisation



Die Gemeinde Rheinau ist eine Einheitsgemeinde (Politische Gemeinde und Primarschule). Die Sekundarstufe wird gemeinsam mit den Nachbargemeinden Marthalen (Schulort), Benken und Trüllikon geführt und bildet eine eigene Sekundarschulgemeinde.

In Rheinau gibt es schon seit längerem ein breites Parteienspektrum.

Der fünfköpfige Gemeinderat bildet die Exekutive. Er ist parteipolitisch breit abgestützt: 2 Mitglieder SP, 1 Mitglied CVP, 1 Mitglied FDP, 1 Mitglied parteilos.

Die Bürgerrechtskommission ist zuständig für alle Bürgerrechtsangelegenheiten, die von der Gemeinde Rheinau zu entscheiden sind. Sie umfasst fünf Personen und wird vom Gemeindepräsidenten von Amtes wegen geleitet. Parteipolitisch ist sie wie folgt zusammengesetzt: 2 Mitglieder SP, 2 Mitglieder SVP, 1 Mitglied parteilos.

Die Primarschulpflege ist zuständig für die schulischen Angelegenheiten vom Kindergarten bis zur 6. Primarklasse. Sie umfasst fünf Mitglieder, wobei ein Mitglied vom Gemeinderat delegiert ist. In der siebenköpfigen Sekundarschulpflege verfügt die Gemeinde Rheinau über zwei Sitze (aktuell Präsident und Aktuar).

Die Rechnungsprüfungskommission umfasst fünf Mitglieder mit langjährigen und ausgewiesenen Fachkenntnissen im Rechnungswesen.